Firmengebäude früher und heute

VOM BRUNNENBAU ZUR GMBH

19

20

1878

Die Firmengeschichte reicht bereits in das Jahr 1878 zurück, als Johann Manghofer sen. einen Brunnen- und Wasserleitungsbau-Betrieb gegründet hatte.

1920

1920 übergab er diesen an seinen Sohn Ludwig Manghofer, der als Brunnenbaumeister 5 Mitarbeiter beschäftigte.

1950

30 Jahre später wurde der Meilenstein für die Lieferung und Installation der ersten Sanitär-, Wasser- und Gasanlagen gelegt.

1960

Mit der Geschäftsübergabe an seinen Neffen Konrad Manghofer sen. gestaltete sich die Firma durch den Bau einer Werkstatt mit Ausstellung in einen damals zeitgemäßen Sanitär- und Heizungsbetrieb.

1984

Sein Sohn Konrad Manghofer jun. führte den Betrieb im jungen Alter von 19 Jahren mit 20 Mitarbeitern im Sinne seines Vaters weiter. Dazu gründete er 1985 die Manghofer GmbH,…

1999

…die er 1999 umfangreich umbaute und sowohl das Betriebslager als auch die Ausstellung modernisierte.

Die Themen lauten: – energiesparende Heiztechnik – moderne Bäder – Kooperation mit VillaPlus– alles aus einer Hand

2004

Durch die in der Ausstellung integrierte Öko-Heizzentrale können folgende Anlagen in der Firma besichtigt werden: Pelletskessel – Scheitholzkessel – Solaranlage – Blockheizkraftwerk – Solarstromanlage

2011

Im Jahr 2011 holte sich Konrad Manghofer zwei weitere Meister ins Boot und passte somit die Führungsmannschaft dem Unternehmenswachstum an - mit am Ruder: sein Bruder Johann Manghofer und der langjährige Mitarbeiter Stefan Hoferer.

2018

Die Planung des neuen Badstudios läuft auf Hochtouren!

Mittlerweile beschäftigt die GmbH 42 Mitarbeiter.

Unser Unternehmensphilosophie: “Absolut kundenorientiert!”
Unsere Leistungsschwerpunkte: Moderne Heizsysteme – Zukunftsweisende
Solaranlagen – Energie-Sparkonzepte – Erlebniswelt
Bad – Modernste Wassertechnik für Kalkschutz und
Trinkwasserhygiene – Wartungsverträge für Sicherheit und Lebensdauer.